Volltextsuche


Geld - Zitate



"Auro loquente omnis oratio inanis est."

Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt.




"Avaritia prima scelerum mater."

Habsucht ist die Mutter aller Verbrechen.




"Apud paucos post rem manet gratia."

Nachdem sie die Dinge erhalten haben, bleibt nur bei Wenigen Dankbarkeit zurück



"Aquam a pumice nunc postulas!"

Jetzt verlangst du Wasser von einem Bimsstein!

Bedeutung: Geld von einem Armen verlangen.




"Alii sementem faciunt, alii metent."

Was die einen säen, werden die Anderen ernten.




"Auri sacra fames."

Verfluchter Hunger nach Gold.




"Beatus ille, qui procul negotiis."

Glücklich jener, der nichts zu tun hat.




"Caveat venditor"

Der Verkäufer muss aufpassen.

Sprich: Der Verkäufer muss garantieren, dass der Gegenstand in Ordnung ist.




"Pecunia non olet."

Geld stinkt nicht.

Vespasianus




"Quare verbis parcam? Gratuita sunt!"

Warum soll ich mit Worten sparen? Sie sind doch umsonst!

Seneca

handy ohne schufaprüfung 3 laptop handy